IQNA

Iran: Revolutionsführer betont Prioritäten der 13. Regierung

Iran: Revolutionsführer betont Prioritäten der 13. Regierung

Die Zeremonie zur Einführung des neuen Präsidenten der Islamischen Republik fand heute, Dienstag, in der Imam Khomeini Hosseiniyeh in Teheran statt, und Ayatollah Khamenei, das geehrte Revolutionsoberhaupt, ernannte Seyyed Ebrahim Raisi zum 8. Präsidenten der Islamischen Republik Iran. Ebrahim Raisi wird am Donnerstag im Rahmen einer Zeremonie im iranischen Parlament seinen Amtseid ablegen.
15:30 , 2021 Aug 03
Sandmalerei-Video: Treueeid von Frauen gegenüber Imam Ali (as.)

Sandmalerei-Video: Treueeid von Frauen gegenüber Imam Ali (as.)

Teheran (IQNA)- Am Tag von Ghadir hatte der Prophet Muhammad (saw.) Imam Ali (a.) zu seinem Nachfolger ernannt. An diesem Tag forderte er alle Muslime auf, Imam Ali (as) den Treueeid zu leisten. Bei diesem Sandmalerei-Video wurde das Ereignis von Ghadir Chumm von dem Künstler „Ali Asghar Saeed Panah“ gezeichnet und währenddessen gefilmt. Es wurde erzählt, wie die Frauen Imam Ali (as.) den Treueeid schworen.
13:15 , 2021 Aug 03
Wegen Unterstützung für Palästina: Achraf Hakimi bei PSG-Debüt gnadenlos ausgepfiffen

Wegen Unterstützung für Palästina: Achraf Hakimi bei PSG-Debüt gnadenlos ausgepfiffen

Teheran (IQNA)- Im französischen Supercup trafen in diesem Jahr der OSC Lille als amtierender Meister und Paris Saint-Germain als aktueller Pokalsieger aufeinander. Während des Spiels bekam PSG-Neuzugang Achraf Hakimi permanent den Unmut der Zuschauer zu spüren.
10:31 , 2021 Aug 03
Hanau-U-Ausschuss: Angehörige sollen laut Vorschlag zuerst aussagen

Hanau-U-Ausschuss: Angehörige sollen laut Vorschlag zuerst aussagen

Teheran (IQNA)- Nach einem Vorschlag des Vorsitzenden des Hanau-Untersuchungsausschusses im hessischen Landtag, Marius Weiß, sollen bei der Zeugenbefragung zunächst Hinterbliebene zu Wort kommen.
10:17 , 2021 Aug 03
Türkei kritisiert Schließung von zwölf Grundschulen der türkischen Minderheit in Westthrakien

Türkei kritisiert Schließung von zwölf Grundschulen der türkischen Minderheit in Westthrakien

Teheran (IQNA)- Griechenland hat zwölf weitere Grundschulen der türkischen Minderheit in Westthrakien geschlossen, offiziell aus „Sparzwängen“. Das türkische Außenministerium verurteilte die Entscheidung mit scharfen Worten und sprach von „Assimiliation“.
00:53 , 2021 Aug 03
Hisbollah verurteilt die Tötung von Ali Schibli

Hisbollah verurteilt die Tötung von Ali Schibli

Teheran (IQNA)- Ali Schibli, ein Mitglied der Hisbollah, war am Samstag bei einer Hochzeit in Dschije südlich der libanesischen Hauptstadt Beirut erschossen worden. Die libanesische Hisbollah hat in einer Erklärung diesen tragischen Vorfall verurteilt und die Sicherheits- und Justizbehörden aufgefordert, den Tätern entgegenzutreten.
23:19 , 2021 Aug 02
Große Ehre für Irans Olympia-Helden: Javad Foroughi am Flughafen empfangen

Große Ehre für Irans Olympia-Helden: Javad Foroughi am Flughafen empfangen

Teheran (IQNA)- Am Imam-Khomeini Flughafen in Teheran wurde er herzlich empfangen. Der iranische Schütze Javad Foroughi hatte die erste Goldmedaille für die iranische Mannschaft bei den Olympischen Spielen in Tokio gewonnen. Im Iran ist er in der Pandemie auch als Krankenpfleger ein Held geworden.
14:52 , 2021 Aug 02
Ghadir-Fest in Pakistan gefeiert

Ghadir-Fest in Pakistan gefeiert

Teheran (IQNA)- In Pakistan haben Muslime und Liebhaber von Ahl ul-Bait (as.) den Jahrestag des Ereignisses „Ghadir Chumm“ gefeiert. Sie haben ihre Ehrerbietung gegenüber Imam Ali (Friede sei mit ihm) bekundet.
12:21 , 2021 Aug 02
Festveranstaltung zu Ehren des christlichen Autors und Liebhabers von Ahl ul-Bait (as.) im Libanon

Festveranstaltung zu Ehren des christlichen Autors und Liebhabers von Ahl ul-Bait (as.) im Libanon

Teheran (IQNA) - Die Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran im Libanon ehrt den christlichen Philosoph, Schriftsteller und Denker Michel Kaadi mit einer Online-Festveranstaltung an seinem 77. Geburtstag.
11:05 , 2021 Aug 02
Saudi-Arabien öffnet Grenzen für Muslime aus dem Ausland

Saudi-Arabien öffnet Grenzen für Muslime aus dem Ausland

Teheran (IQNA)- Saudi-Arabien will die Grenzen für Muslime im Ausland wieder öffnen und Umra-Reisen für Geimpfte erlauben.
00:58 , 2021 Aug 02
Libanesischer Sportler verzichtet auf Kampf gegen Israeli

Libanesischer Sportler verzichtet auf Kampf gegen Israeli

Teheran (IQNA)- Bei den Jugend-MMA-Weltmeisterschaften 2021 in Bulgarien hat der libanesische Sportler Abdullah Miniato einen Kampf gegen einen Sportler des zionistischen Regimes verweigert.
12:27 , 2021 Aug 01
In Ägypten werden 1400 neue Koranschulen eröffnet

In Ägypten werden 1400 neue Koranschulen eröffnet

Teheran (IQNA): Das ägyptische Ministerium für religiöse Stiftungen gab die Eröffnung von 1400 neuen Koranschulen im laufenden Jahr im Land bekannt.
11:29 , 2021 Aug 01
Video: Erst Feuer, dann Hochwasser - Rohingya in Bangladesch ziehen um

Video: Erst Feuer, dann Hochwasser - Rohingya in Bangladesch ziehen um

Teheran (IQNA)- Tausende Geflüchtete mussten aufgrund von Überschwemmungen ihre neu errichteten Häuser wieder verlassen. Sie hatten sie nach dem Brand im März gerade erst wieder aufgebaut.
10:40 , 2021 Aug 01
Heiliger Schrein von Imam Al-Khadim (as.) in Kadhimiya

Heiliger Schrein von Imam Al-Khadim (as.) in Kadhimiya

Teheran (IQNA)- Imam Musa al-Kadhim (Friede sei mit ihm) ist der siebte Imam der Zwölf Imame (a.). Er wurde am 20. Dhul Hidscha geboren. Die Dauer seines Imamat und seiner Stellung als Imam nach seinem Vater (a.) war 35 Jahre. Er wurde am 25. Radschab 183 n. H. (2. 9. 799) mit 55 Jahren durch Harun ar-Raschid in Bagdad vergiftet. Sein Mausoleum befindet sich in Kadhimiya.
22:38 , 2021 Jul 31
Waldbrände in der Türkei: Muslime rufen zur Nothilfe auf

Waldbrände in der Türkei: Muslime rufen zur Nothilfe auf

Teheran (IQNA)- In mehreren Städten in der Türkei sind Waldbrände ausgebrochen. Muslimische Organisationen haben eine Hilfskampagne gestartet und sammeln Spenden für die Opfer.
22:04 , 2021 Jul 31
1