IQNA

Islamwissenschaftler in Kalifornien:

Ruhm des Gedenkens an den Aufstand von Hussain (AS) liegt in der Vielfalt seiner Konzepte

Teheran (IQNA)- David Coolidge sagte: „Die Schönheit des Gedenkens an den Aufstand von Imam Hussain (AS) liegt in der Vielfalt seiner Bedeutung und seiner Verwirklichung. Tatsächlich ist für jeden Teil der Gesellschaft in einer Epoche eines der Themen wichtiger und für einen anderen Teil der Gesellschaft ist eine andere Bedeutung wichtig und dies verursacht kein Problem.
Benennung einer Straße nach der edlen Khadijah (AS), Ehefrau des Propheten (SAS), in Frankreich
Teheran (IQNA)- Die Gemeinde „Stan“ in Frankreich beschloss eine Straße in einer Stadt im Norden von Paris nach der edlen Khadijah (AS), die die Eheflau des heiligen Propheten (SAS) war zu benennen. Dies führte zur Reaktion von Anhängern rechtsextremer Parteien und Gruppen.
2022 Sep 23 , 02:12
Hisbollahmitglied: kein anderer Weg als Widerstand um Anschläge Amerikas und Israels zu vereiteln
TEHERAN (IQNA) – Ein höherer Beamter von der libanesischen Hisbollah sagte, dass die Aktivitäten der Widerstandsbewegung die Anschläge, welche die USA und das zionistischce Regime ausgeheckt haben, weiterhin zerschlagen werden.
2022 Aug 17 , 10:57
Aschura bedeutet, dass Wahrheit niemals sterben wird
TEHERAN (IQNA) – Ein libanesischer, christlicher Literat sagte, dass das Aufkommen von Aschura und das Epos, das von Imam Husseni (A.S.) geschaffen wurde, nicht nur alleine den Schiiten gehöre. Aschura portraitiere eine immerwährende Wahrheit über den Menschen, der nicht ohne den Tod dieser Person stirbt.
2022 Aug 09 , 20:54
Wegen Polizeigewalt gegen Schwarze: Iran will Sanktionen gegen USA verhängen
Der Iran zeigt sich besorgt über "Polizeibrutalität gegen Schwarze in den Vereinigten Staaten". Ein Regierungsvertreter verwies in einer Erklärung unter anderem auf die Tötung von George Floyd in Minneapolis. Man wolle nun Sanktionen gegen die USA verhängen.
2021 Dec 14 , 11:13
Die größte religiöse Versammlung der Muslime in Bosnien + Bilder
Teheran (IQNA)- Die Gedenkfeier zum 511. Jahrestag der Ankunft des Islam in Bosnien und Herzegowina fand am Sonntag in Bosnien statt. Jedes Jahr nehmen Zehntausende Muslime an dieser Gedenkfeier teil, die als Ajvatovica–Fest (Ayvaz Dede Festival) bekannt ist.
2021 Jun 28 , 11:53
Irans Präsident: Strategischer Fehler in der islamischen Welt tritt auf, wenn einige Israel als ihren Freund betrachten
IQNA- Der iranische Präsident Hassan Rohani sagte bei der Eröffnungsfeier der 33. Internationalen Konferenz zur Islamischen Einheit: "Der Grund für das Scheitern der USA und des zionistischen Regimes liegt in der Wachsamkeit der Muslime. Wenn sie (Amerikaner und Israelis) die Jugend von ihren wahren Idealen abbringen können, und wenn sie es schaffen, den Feind als Freund und den Freund als Feind darzustellen, dann können sie ihren Plan erfolgreich umsetzen"
2019 Nov 14 , 21:16
Nepal: Muslime verurteilen Diskriminierung und Unterdrückung muslimischer Uiguren in China
Teheran (IQNA)- In Nepal sind Muslime auf die Straße gegangen, um gegen die Diskriminierung und Unterdrückung muslimischer Uiguren in China zu protestieren. Demonstrierende forderten Gerechtigkeit für die muslimische Minderheit der Uiguren.
2020 Nov 30 , 20:49
Der Iran ist die Achse des Widerstands und Imam Chamenei ist der Befehlshaber dieser Achse
IQNA- Der stellvertretende Generalsekretär der Hisbollah, Scheich Naim Qassem hat bei der 33. Internationalen Konferenz zur Islamischen Einheit den Iran als Achse des Widerstands und das geehrte Revolutionsoberhaupts der IRI Imam Chamenei als den Befehlshaber dieser Widerstandsachse bezeichnet. Dann hat er gesagt: "Der Weg zur Freiheit und dem Widerstand ist laut Imam Chamenei die Einheit der Muslime."
2019 Nov 16 , 15:27
Zweiter Gipfel religiöser Führer findet in Baku statt / Ibrahimi Torkaman: Extremismus ist ein Unglück für die Menschheit
IQNA- Der zweite Gipfel religiöser Führer wurde am 14. November 2019 in Baku, der Hauptstadt der Republik Aserbaidschan mit der Teilnahme von Vertretern aus 70 Staaten eröffnet.
2019 Nov 16 , 20:17
Kooperation zwischen dem Rat der Beziehungen der Religionen bei der katholichen Kirche in Frankreich und der Astan-e Qods Razawi
Zur Unterstützung eines respektvollen Dialogs zwischen den Religionen hat die Astan-e Qods Razawi eine Absichtserklärung mit dem Rat der Beziehungen zwischen den Religionen bei der katholischen Kirche in Frankreich unterzeichnet.
2019 Jan 25 , 20:33