IQNA

Die Vereinigte Kirche Christi in den USA kritisiert die Politik des zionistischen Regimes

Teheran (IQNA) - Die Vereinigte Kirche Christi (UCC) bezeichnete das zionistische Regime als „Apartheidregime“ und forderte Joe Biden auf, die Rechte des palästinensischen Volkes zu unterstützen und gleichzeitig die Militärhilfe Washingtons für Tel Aviv einzustellen.
Palästinensisches  Außenministerium und Hamas kritisieren Äußerungen von Bundespräsident Steinmeier zur Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag
Teheran (IQNA)- Das palästinensische Außenministerium und die Islamische Widerstandsbewegung HAMAS haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für Aussagen zur Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag massiv kritisiert. Hintergrund sind Ermittlungen des Gerichts gegen das zionistische Regime wegen Kriegsverbrechen in den Palästinensergebieten.
2021 Jul 02 , 17:16
Nach fast 20 Jahren Auslandseinsatz: Letzte Soldaten aus Afghanistan in Wunstorf angekommen
Teheran (IQNA)- Der längste und verlustreichste Auslandseinsatz der Bundeswehr ist nun Geschichte. Elitesoldaten des KSK sicherten den Abzug, denn die Taliban sind auf dem Vormarsch.
2021 Jun 30 , 20:24
Vor Besuch Israels: Steinmeier plädiert für politische Lösung des Konflikts mit  Palästinensern
Teheran (IQNA)- Im Vorfeld seines Staatsbesuchs in Israel hat sich der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an die neue Regierung des Landes gewandt und diese zu einer politischen Lösung des Konflikts mit den Palästinensern aufgerufen. Darüber informiert die Deutsche Presse-Agentur (DPA) unter Verweis auf die israelische Tageszeitung „Haaretz“ am Mittwoch.
2021 Jun 30 , 20:00
Irak: Trauer und Wut bei Beisetzung von Mitgliedern der Haschd al-Schaabi / Antiamerikanische Parolen gerufen + Bilder
Teheran (IQNA)- Bei der Beisetzung der Mitglieder der irakischen Haschd al-Schaabi, die am frühen Montagmorgen bei US-Luftangriffen getötet worden waren, wurden antiamerikanische und antiisraelische Parolen gerufen.
2021 Jun 30 , 13:50
Al-Azhar-Observatorium äußert sich besorgt über „Islam-Landkarte“ in Östereich
Teheran (IQNA)- Das Al-Azhar-Observatorium zur Bekämpfung des Extremismus hat in einem Bericht sein Besorgnis über die Islam-Landkarte in Österreich ausgedrückt.
2021 Jun 28 , 20:36
Islamische Republik Iran ist der große Unterstützer des palästinensischen Widerstands
Teheran (IQNA)- Der Vertreter des Palästinensischen Islamischen Dschihad (PID) in Teheran sagte: „Die Islamische Republik Iran ist der große Unterstützer des palästinensischen Widerstands.“
2021 Jun 28 , 10:38
Honduras hat mit der Verlegung seiner Botschaft in die besetzte Stadt al-Quds gegen das Völkerrecht verstoßen
Teheran (IQNA) - Die Hamas-Bewegung betonte, dass die Verlegung der Botschaft der Republik Honduras von Tel Aviv in die heilige Stadt al-Quds (Jerusalem) einen Verstoß gegen das Völkerrecht und eine eindeutige Verletzung der Rechte der Palästinenser darstelle.
2021 Jun 26 , 19:28
Botschaft des MAPIM-Vorsitzenden an palästinensische Familien in „Scheich Dscharrah“ in der besetzten Stadt al-Quds
Teheran (IQNA) - Azmi Abdul Hamid, Vorsitzender des Konsultativrates der islamischen Organisationen Malaysias (MAPIM), hat in seinem Brief an die Familie El-Kurd den Widerstand der Palästinenser in Scheich Dscharrah gegen das zionistische Regime gewürdigt und es als eine Inspirationsquelle für alle Liebhaber des Friedens und der Freiheit bezeichnet.
2021 Jun 13 , 08:07
Jemenitische Ansarullah gratuliert dem Libanon zum „Tag des Widerstands und der Befreiung“
Teheran (IQNA)- Der Sprecher der Ansarullah-Bewegung im Jemen, Muhammad Abdel Salam, hat dem Libanon zum 21. Jahrestag der Befreiung des Südlibanon von der israelischen Besatzung gratuliert.
2021 May 26 , 13:15
Hamas warnt vor den Folgen der Wiederaufnahme der Angriffe auf Al-Aqsa-Moschee
Teheran (IQNA)- Der Hamas-Sprecher hat das zionistische Regime vor den Folgen der Wiederaufnahme der Angriffe auf die Al-Aqsa-Moschee und auf das Viertel Scheich Dscharrah gewarnt.
2021 May 25 , 10:16